nigl-fl-georg-weiss[360x1038]

Georg Weiss | Weisser Stein

Spontanvergoren

0,75l |  2014

Burgunderwürze, unterstützt vom Aromenspiel grüner Äpfel, frischen Birnen und Stachelbeeren; auf der Zunge agiert herzhaft würziges burgundisches Spiel, ein ungeschminkter Wein mit persönlicher Ausstrahlung. Frische und Rasse, Format und Charakter.

Weinbeschreibung

Cuvée aus Weisser  Burgunder & Sauvignon Blanc. Pikant inszeniert er Frische und knackige Struktur. Schon im Duft ahnt man die appetitanregend saftige Struktur, die begleitet wird  von präsenter aber milder Säure. Aufregend präzise Kontur im Mundgefühl, seidig und samtig entspannt, mundwässernd frisch und füllig am Gaumen.

Auszeichnungen

  • Vinaria: perfekter Trinkgenuss
  • Wein Pur: mineralisches Trinkvergnügen

Speiseempfehlung

Fisch & Meeresfrüchte, Geflügel, Schwein, Vegetarisch

Anlass

Speisebegleiter, Für jeden Tag

Presse Download

Weinausbau

Die Trauben wurden im Oktober mit 18,5° KMW geerntet. Dort erfolgte die Gärung teils mit natürlichen Hefen aus dem Weingarten, wobei großer Wert auf einen möglichst natürlichen Ausbau gelegt wurde. Bis zur Flaschenfüllung lagerte und reifte der Wein auf der Feinhefe und wurde mit einer groben Filtration auf die Flasche gezogen.

Gutsweine

Mit ihren ausdruckstarken Böden der Großlage Weisser Stein, aus tertiärer Kalksteinverwitterung bringen ein feines Maß an Mineralität in diese Weine. Trinkfreude pur, schon jung herrlich zugänglich, diese sind Alltagsweine für Anspruchsvolle, die das regionale Terroir in Perfektion wiederspiegeln.

Lage | Weisser Stein

Mehrheitlich findet man hier Kalkstein in üppiger Ausprägung. In anderen Abschnitten finden sich tiefgründige, mehrere Meter starke Lösslehmschichten auf kalkhaltigem Grundgestein.

Daten

Rebsorten: 65% Weissburgunder, 35% Sauvignon Blanc
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Herkunft: Perchtoldsdorf – Weisser Stein
Alkohol: 12,0%
Restzucker: Trocken, 4g/l
Trinkreife: -2019
Trinkempfehlung: 7- 9°C
Verschluss: Schraubverschluss